Malaga, Hauptstadt der Sonnenküste, ist die zweitgrösste Stadt Andalusiens und eine der wichtigsten Städte Spaniens, mit 1.741.000 Einwohnern in der gesamten Provinz und ca. 800.000 Einwohnern in der Provinzhauptstadt. Die Gesamtoberfläche liegt bei 7.275 Quadratkilometern, wobei die Hauptstadt ca. 400 Quadratkilometer einnimmt. Die Stadt Malaga liegt in einer von der Natur verwöhnten Nische.

Die Umgebung und die geografischen Bedingungen haben auf auffallende Weise die Entwicklung und das Wachstum der Stadt beeinflusst, insbesondere der milde Mittelmeereinfluss. Die Lage des Stadtgebietes zwischen zwei Flussbetten (Guadalhorce und Gudalmedina), die umgebenden Gebirgszüge und die klimatischen Verhältnisse sind hier von grundlegender Bedeutung. Das Mittelmeer säumt die Küsten, die Berge von Malaga umgeben die Stadt vom Norden her, und durch diese Gebirgsbarriere ist Malaga vor der Kälte geschützt. Das Klima zeichnet sich durch milde Temperaturen Dank dem wärmeregulierenden Meer aus. Die wärmsten Monate sind Juli und August und die kühlsten sind Dezember und Februar mit Temperaturen zwischen 32,5º C und 15º C. Die Zahl der Sonnenstunden pro Jahr liegt bei über 2.830. Die Niederschläge beschränken sich mit 45 Regentagen im Jahr auf bestimmte Jahreszeiten, hauptsächlich in den regenreicheren Herbst- und Wintermonaten.

Auf Grund der touristischen Aktivität an der Costa del Sol und der neu entstehenden Unternehmen konnte in den letzten Jahrzehnten ein stetiges Wachstum verzeichnet werden, das Malaga als die dynamischste Provinz an die Spitze Andalusiens gesetzt hat und ihren Anteil sowohl im andalusischen Kontext als auch auf nationaler Ebene stetig weiter wachsen lässt. Herausragendes Beispiel dafür ist die Schaffung des Technologieparks von Andalusien, in dem sich internationale Unternehmen der jüngsten Generation in einer grossartigen Landschaft, in der sich Natur und Technik vermischen, niedergelassen haben. Malaga besitzt grosse Naturlandschaften, ein wunderbares, warmes Klima, das Ihnen erlaubt die Sonne und zahlreichen sich über 130 km erstreckenden Strände zu geniessen.

Das Cervantes Theater bietet Ihnen ein breitgefächertes Kulturprogramm an, das Sie mit Museumsbesuchen und Besichtigungen der Monumente, die Spuren früherer Kulturen wie die der Römer, Araber usw. verraten, ergänzen können. Wenn Sie dazu aufgelegt sind, können Sie eine ‘Tapa’-Runde vornehmen, und Dinge kosten, die Sie daran erinnern, dass Sie in Andalusien sind, oder sich auf eine der zahlreichen Strassenterrassen im Altstadtzentrum von Malaga setzen, um einen Kaffee zum Nachmittag zu trinken, oder sich in der Nacht in ein unvergessliches Ambiente stürzen.

Fotogalerie

Kontakt

Instituto Picasso

  • Plaza de la Merced 20-1 Malaga, 29012, Malaga, Spanien.
  • + 34 952 21 07 99
  • + 34 952 21 39 32
  • + 34 952 22 79 48
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Template Settings

Color

For each color, the params below will give default values
Tomato Green Blue Cyan Dark_Red Dark_Blue

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction